Collection Cinier Olycal "Contemporaine"

Collection Cinier Olycal "Contemporaine"

Die Kunst zu Heizen in Stein

Olycal-Stein aus den Pyrenäen ist das Grundmaterial, das gemahlen, restrukturiert und handpatiniert zu außergewöhnlichen Kunstwerken gestaltet wird, geschaffen von Michel und Johanne Cinier.

Die Modellvielfalt der Collection Cinier reicht von minimalistischen Oberflächen der Collection Contemporaine bis hin zu künstlerisch gestalteten Unikaten der Collection Pièce Unique.

Fotos von den vielen verschiedenen Modellen finden Sie in unserem LOOKBOOK!

Zur Cinier Farbpalette

Technische Daten

Bauhöhen (mm) 800, 1065, 1200, 2000, 2100, 2200
Baulängen / Baubreiten (mm) 400, 500, 600, 700, 800
Bautiefen (mm) 85, 100
Anschlussart verdeckter Anschluß mittig unten
Wärmeleistung DIN EN 442 579 Watt - 2070 Watt
Ausstattung (Lieferumfang) Armaturen und Themostatkopf, Befestigungen
Zubehör (Nicht Lieferumfang) Cinier Dornbracht Haken, Accessoires, Cinier Dornbracht Knopf, Accessoires, Cinier großer Handtuchhalter, Accessoires
Lichtelemente Halogenbogenleuchte optional
Farben Mehrfarbig CINIER
Ausrichtung vertikal, horizontal
Betriebsart Zentralheizung
Form eckig
Einrichtungsstil Individual
Vorteile Heizkörper und Gemälde in Einem, Premium Design, Stabile transportsichere Karton-Verpackung, Strahlungswärme, Anschlüsse unsichtbar

Michel & Johanne Cinier

Michel & Johanne Cinier

Michel Cinier erfand 1980 den ersten hydraulischen Heizkörper, der in der Wand installiert wurde. 1990 schuf er den ersten Skulptur-Heizkörper aus Olycal-Stein. Michel Cinier ist Erfinder, Techniker und Künstler zugleich.

Johanne Cinier, Tochter von Michel Cinier, absolvierte eine Ausbildung auf der Kunsthochschule in Paris und war 6 Jahre bei verschiedenen Pariser Modeschöpfern täig. Im Jahre 2006 stieg sie ins Familienunternehmen ein. Sie schuf die exklusivsten Cinier-Collcetionen „Pièces Uniques“. Jedes Modell ist ein Unikat.
 

Downloads